Vita

Christine Goerlich
Christine Goerlich
  • Jahrgang 1977, verheiratet, Kinder (eigen und Patchwork)
  • Kauffrau für Bürokommunikation (IHK Bremen)
  • Magistra Kultur- und Medienwissenschaft (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Heilpraktikerin (Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg – Erlaubniserteilung durch das Gesundheitsamt Friedberg)
  • Sachkundeprüfung für den Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln vor der IHK Karlsruhe
  • Assistenzzeit in der Naturheilpraxis Modler, Mannheim

Weiterbildungen

Da die Anliegen meiner Patienten unterschiedlich sind, habe ich mich in verschiedenen Therapie- und Diagnosemöglichkeiten weitergebildet. So kann ich in der Praxis ebenso individuell die passende Methode auswählen, bzw. Methoden kombinieren. Die Sammlung an Nachweisen aller erworbenen Qualifikationen können meine Patienten auf Wunsch einsehen. Nachfolgend aufgeführt finden Sie die Methoden, die in der Praxis am häufigsten zur Anwendung kommen:

  • Applied Kinesiology basierte Integrative Medizin
  • Ausleitung-Entgiftung-Darmsanierung
  • Arzneimittelwissen für Heilpraktiker
  • Bachblüten (Bach Foundation Registered Practitioner & Trainer)
  • Irisdiagnose
  • Kinderheilkunde
  • Kinesiology Taping
  • Klassische Homöopathie
  • Mykotherapie
  • Orthomolekulare Medizin
  • Phytotherapie
  • Traditionelle Ausleitverfahren (Blutegel, Schröpfen, Aderlass u. a.)

Praxis-Philosophie

Wir sind Teil der Natur, eines Großen und Ganzen, eines sich selbst regulierenden Gleichgewichts. Jedoch gerät das Gleichgewicht des Einzelnen manchmal aus dem Lot. Meine Aufgabe ist es, mit Ihnen gemeinsam den passenden Weg zurück zur eigenen Mitte, und damit zur Gesundheit zu finden. Individuell auf ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst, ganzheitlich und unter Zuhilfenahme verschiedener naturheilkundlicher Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Dabei wird, wo nötig, auch moderne Labordiagnostik mit einbezogen.