Räume

Die Praxis befindet sich in Potsdam Mitte, in der Gutenbergstr. 89.

Behandlungsraum Naturheilpraxis Potsdam
Ein Blick in den Behandlungsraum
Eingangsbereich der Naturheilpraxis
Eingangsbereich mit Spielecke

Termine

Meine Praxis ist eine Bestellpraxis, in der ich jeder Patientin und jedem Patienten ausreichend Zeit für sein Anliegen entgegenbringe. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin mit mir. Ich werde Sie darum bitten mir kurz zu beschreiben, worum es geht, damit ich die Zeit für unseren Termin entsprechend einplanen kann. In der Regel dauert ein Termin eine Stunde, das erste Treffen mit bis zu zwei Stunden deutlich länger. Hierdurch ist der Patientendurchlauf nicht sehr hoch und jeder nicht oder sehr kurzfristig abgesagte Termin verursacht Ausfallkosten, die ich Ihnen bei zu kurzfristiger Absage in Rechnung stellen kann. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin mit mir telefonisch oder per Email. Termine am Abend oder Wochenende sind nach Absprache möglich.

Behand­lungs­ab­lauf

In der Naturheilkundlichen Praxis nehme ich mir Zeit für meine Patientinnen und Patienten. Ich werde Ihnen bei der Terminvereinbarung sagen, wie viel Zeit ich für Sie einplane. In der Regel dauert eine normale Konsultation eine Stunde. Bei unserem ersten Treffen nehme ich mir deutlich mehr Zeit für eine ausführliche Anamnese (systematische Bestandsaufnahme) und werde Sie dabei auch nach ihrer bisherigen Krankheitsgeschichte und familiären Vorerkrankungen befragen. Es ist sinnvoll, bisherige Befunde und medizinische Unterlagen mitzubringen. Erst nach einer ausführlichen Anamnese und Diagnostik beginnt die Therapie. Wenn Sie mit einer langjährigen Leidensgeschichte zu mir kommen, werde ich in der Regel im Nachgang zu unserem Treffen die Fakten noch einmal unter verschiedenen Gesichtspunkten sondieren und einen individuellen Therapieplan ausarbeiten. Der Behandlungsablauf bei Kindern kann variieren, hier bespreche ich mit den Eltern im Vorfeld, welche Art und Weise dem Kind und der Situation entgegenkommen.

Kosten und Abrechnung

Kostentransparenz ist mir wichtig und Ihr gutes Recht. So schließe ich mit meinen Patientinnen und Patienten eine Honorarvereinbarung ab, in der über die Art der Abrechnung, über die Höhe der entstehenden Kosten sowie über mögliche Erstattungen durch die private Krankenversicherung oder Beihilfe informiert wird. So können Sie die Behandlungskosten jederzeit abschätzen und verfolgen.

Wenn Sie bei einer Privatkrankenkasse, der Beihilfe oder einem anderen Kostenträger versichert sind, oder eine Zusatzversicherung zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgeschlossen haben, dann gilt für Sie die Honorarvereinbarung PKV/Beihilfe:
Honorarvereinbarung PKV Beihilfe
Wenn Sie als Selbstzahlerin/Selbstzahler zu mir kommen, dann gilt für Sie die Honorarvereinbarung Selbstzahler:
Honorarvereinbarung Selbstzahler
Für beide Honorarvereinbarungen finden Sie hier das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) als Anlage zur Honorarvereinarung:
Anlage Honorarvereinbarung

Sie erhalten zum ersten Termin einen Ausdruck der Honorarvereinbarung samt Anhang für Ihre Unterlagen.
Die Abrechnung erfolgt per schriftlicher Rechnung mit Bitte um Überweisung.

In meiner Naturheilpraxis sind die Therapien so individuell wie die Menschen, die zu mir kommen. Daher richten sich die Therapieoptionen und teilweise auch die Kosten auch nach der persönlichen (finanziellen) Lebenssituation meiner Patientinnen bzw. Patienten. Sprechen Sie mich gegebenenfalls gezielt darauf an.